Ortsgruppe
Elmstein e.V.

Ritterstein Nr. 113 R. Breitenstein 500 Schr.

Sehenswürdigkeit im Bereich des Pfälzerwald-Vereins Ortsgruppe Elmstein e.V.

Lage des Rittersteins Nr. 113
Von hier sind es noch 500 Schritte bis zur Burgruine Breitenstein.

Ritterstein Nr. 113 neben BABY-Kasten
Unauffällig wartet der Ritterstein neben dem "BABY-Kasten" auf Besucher.

Ritterstein Nummer 113 "R. Breitenstein 500 Schr."
Der Ritterstein Nummer 113 "R. Breitenstein 500 Schr." in Breitenstein
Lage: Openstreetmap bzw. GoogleMaps

Eingangsbereich der Burgruine Breitenstein
Eingangsbereich der Burgruine Breitenstein

Infotafel an der Burgruine Breitenstein
Die Infotafel erläutert den zweiteiligen Aufbau der Burganlage.

Burgruine Breitenstein: Blick von der Vorburg auf die Hauptburg
Blick von der Vorburg auf die Hauptburg

Breitenstein Naturdenkmal ND-7332-540 Felspartie
Bei genauem Hinschauen erkennt man einen Schriftzug am Naturdenkmal ND-7332-540 "Felspartie" hinter der Burgruine Breitenstein.
Lage: Openstreetmap bzw. GoogleMaps

Burgruine Breitenstein: Schriftzug "Wikinger"
Kunstvoll hat sich ein "Wikinger" verewigt.

Video Burg Breitenstein

Links zur Navigation nach Naturdenkmälern:
Zurück: ND-7332-537 Weiher an der Speyerbachquelle
Weiter: ND-7332-541 „Hölle" Fels mit großer Spalte

Links zur Navigation nach Rittersteinen:
Zurück: Elmstein Ritterstein Nr. 112 "Forsthaus Mückenwies"
Weiter: Ritterstein Nr. 118 "Dicke Eiche" sowie Ritterstein Nr. 119 "Eiche"